Spieletag Gemeinde

Bertrams rollende Ludothek


Spieletage in Schulen und Gemeinden

Schulungen und Trainings

google-site-verification: google87340cfaa27850e2.html
IMG_20180114_154530_1 (1)
IMG_20181112_150513
IMG_20191208_101145
IMG_20180114_154530_1
IMG_20191104_145702
IMG_20181112_150513 (1)

Spieletag für alle!


Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.

Henrik Ibsen

(1828 - 1906), norwegischer Dramatiker .


Hunderte Spiele! Ein Saal!

Daraus wurde das erfolgreichste Konzept für regionale Spielveranstaltungen!


Seit zwei Jahrzehnten finden diese, auch für kleinste Gemeinden leistbare, Spielveranstaltungen statt. Im Spielepaket befinden sich immer die aktuellen Trends der verschiedenen Verlage für alle spielbegeisterten Menschen.

Kinder, Familien oder Vielspieler - für alle habe ich das Passende mit!


Und wenn mal eine Pause benötigt wird, dann kommt die Bauecke ins Spiel!

Konstruktions- und Bauspiele verschiedenster Hersteller stehen bereit um der Kreativität freien Lauf zu lassen!


Je nach gebuchtem Paket erreicht die Anzahl der Titel eine Größenordnung, wie sie nur bei den Großveranstaltungen geboten wird - mehr als 700 Titel stehen dann zur Verfügung!


Interessiert? Reden wir drüber - ich mache Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot!

Was benötigt man für einen Spieltag?


Einen Raum, Tische und Stühle, in Bankettform gestellt.

Wenn eine Bühne vorhanden ist, so stelle ich meist meine Tische mit der Spielausgabe davor auf. Dies verhindert ein übermütiges Spielen und reduziert somit die Gefahren.


Und selbstversändlich findet sich auch immer ein Platz für die Bauecke, denn diese sollte nicht fehlen! 


Neben aureichender Anzahl an Tischen sollte auch Platz für die Ludothek, die Baustelle und die Kugelbahnen eingeplant werden.

Wieviel zusätzliche Zeit ist um die Veranstaltung nötig?


Für den Aufbau benötige ich, je nach gewähltem Paket und Zugänglichkeit, zwischen ein und vier Stunden.

Zusammenräumen und abbauen dauert etwas länger...

Die rollende Ludothek stellt Spiele, Spielmaterial und Wissen zu Verfügung.

Es findet keine Kinderbetreuung statt - Eltern haften für ihre Kinder!


Versicherungspflichten für Veranstaltungen obliegen immer dem Veranstalter!

Wobei die Aufstellung immer wieder variiert. Sich den Gegebenheiten anzupassen ist Normalität - denn jede Veranstaltung ist einzigartig!

Wie bewirbt man die Veranstaltung?


Gut bekannt und eingeführt ist der Begriff des Familienspieletags - bitte sehen sie aus rechtlichen Gründen jedoch vom Wort "Spielefest" ab, da dieses Wort geschützt ist - und die Kosten der Abmahnerei sollte man besser den Menschen vor Ort zukommen lassen!

Gemeindezeitung, Postwurf, Plakate und Flyer in der Schule haben sich als Werbemedien gut bewährt!


Zum Bewerben können Sie mein Logo verwenden, dieses sende ich gerne zu!

Die Bauecke und die große Version, die Baustelle, sollte bei keinem Spieletag fehlen - dies ermöglicht etwas Entspannung zwischen den Spielrunden!

Bertrams  rollende Ludothek

Bertram Deininger



Tel : +43[0]6763320608

E-mail: spieletag@gmx.at